KIF375:Abschlussplenum

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen


Ort

Erwin-Schrödinger-Zentrum
Hörsaal 0'115

Beginn

Samstag 21.11.2009 18:00 Uhr

Ende

Sonntag 22.11.2009 06:34 Uhr

Redeleitung

Frank

Protokoll

Marco

Sonstiges[Bearbeiten]

Kooperation Zapf[Bearbeiten]

  • Rebecca (ca. 5-10min)
    • cotton@physik.hu-berlin.de

Überschüssige Werwolfkarten[Bearbeiten]

  • kriegen Moni und Nils

Studienführer Informatik[Bearbeiten]

  • nach Aussage vieler nicht aktuell - selbst aktualisieren! [[1]]
  • es gibt Überschneidungen zwischen Studienführer Informatik und Einstieg Informatik
    • unklar, ob EI vom SI weiß oder nicht
    • ggf. Kommunikation, ob Daten abgeglichen werden können

Lost & Found[Bearbeiten]

  • unzuordbare Stoffreste sowie eine goldene Schere gehen an die Genähse-Kiste
  • weitere Dinge wurden zugeordnet oder auch nicht
  • übeschüssige T-Shirts von der vorhergehenden KIF wurden verteilt

Berichte aus Arbeitskreise/-kringel/-punkte[Bearbeiten]

Demokratie in sozialen Netzwerken. Demokratie durch soziale Netzwerke.[Bearbeiten]

  • hat weiterdiskutiert

Diplom zusätzlich zum Master[Bearbeiten]

  • Bauingenieure überlegen, Diplom und Master parallel zu vergeben
  • Frage: Zustimmung, Unterstützung? - Diskussion am Ende

G8[Bearbeiten]

  • hat getagt
  • momentan nur Rohfassung, siehe KIF375:G8; wird noch ausgebaut

Studentischer Akkreditierungspool[Bearbeiten]

  • es müssen 2 Leute von der KIF in den Pool entsandt werden, Abstimmung später

FS e.V.[Bearbeiten]

  • Template für Vereingründung ist fertig, wird noch hochgeladen

Spam/Ham[Bearbeiten]

  • Austausch, Ergebnisse im Wiki

Veranstaltungsplanung[Bearbeiten]

  • tagte Do, Sa; Protokoll wird noch fertiggestellt

CampusManagementSysteme[Bearbeiten]

  • Austausch über versch. Systeme
    • Ergebnis: alle mehr oder weniger gleich schlecht

Organisation einer KIF[Bearbeiten]

  • langer Austausch, hoffentlich hilfreich

Teilzeitstudium[Bearbeiten]

  • ist aus verschiedenen Gründen sinnvoll

Networking[Bearbeiten]

  • Liste vor Ort, Eintragung bis Ende 1. Pause möglich

Redmine/Projektmanagementsystem für koordinierte FS-Arbeit[Bearbeiten]

  • fand statt
  • KIF-Orga-AK: Redmine verwenden
  • Redmine auf fsinf zur Verfügung stellen
    • hauptsächlich für KIFs
    • andere Fachschaften wollen auch Redmine haben - Unter-Projekte in zentraler Installation? (keine Gegenstimmen)

FSWeb 2.0 & Öffentlichkeitsarbeit der Fachschaft[Bearbeiten]

  • beide ineinandergeflossen
  • nicht fertig geworden, da Diskussion zu lang
  • Fortsetzung auf nächster KIF

KIF-Kurier, 2. Versuch[Bearbeiten]

  • zuversichtlich dass es diesmal klappt
  • fertigzustellen bis 6. Dezember:
    • Fachschaften: bitte im KIF-Cafe Berichte korrekturlesen / ausformulieren
    • AK-Leiter: Protokolle in gut lesbarer Form ins Wiki stellen

Fachschaftszeitschriftenhandbuch[Bearbeiten]

  • wurde erweitert
  • Anmerkung: Informationen zum Artikel-Pool ebenfalls im Wiki

Verwendung von Studiengebühren (-ersatzmitteln :-)[Bearbeiten]

  • Bestandsaufnahme: aktuelle Verwendung
  • neue Verwendungsideen: andere Ideen? - Artikel erweitern

EQR / DQR[Bearbeiten]

  • hat weiter getagt, wesentlich länger als geplant; Rest später bei Resos

Arbeitskreis Neuronale Netze[Bearbeiten]

  • hat stattgefunden; Links und Infos im Wiki

Datenschutz an der Uni[Bearbeiten]

  • fand nicht statt

Soziallabor[Bearbeiten]

  • findet statt, analysiert weiter

Fachschaftszeitschriften[Bearbeiten]

  • war auf Zwischenplenum
  • an anwesende Fachschaften: bitte Infos nochmal überprüfen

OpenStreetmap[Bearbeiten]

  • siehe Wiki

KIF-Wiki[Bearbeiten]

  • hat getagt

E-Learning[Bearbeiten]

  • hat stattgefunden (2 KIFfel), noch nix im Wiki
  • Kommilitonen sind wichtig, reine Materialien bringen relativ wenig
  • echte Skripte statt Folien sind wichtiger; offen für alle (ohne Passwörter)
    • Positivbeispiel: MIT: OpenCourseWare [ocw.mit.edu], ...
  • Skripte, Übungsaufgaben und Lösungen für alle frei verfügbar
Zwischenruf: OpenAccess-Petition im E-Petitionen-System des Bundestags
  • Alle: Argumente für freie Materialien mit ins Wiki

Berichte aus Kultur-Arbeitskreise/-kringel/-punkte[Bearbeiten]

Arrrr-K[Bearbeiten]

  • fand und findet statt
  • Kandidaten wurden bestimmt, Mörrrchenkampf in der Pause

ακ (Alpha Kappa)[Bearbeiten]

  • ging unter

Doctor Who[Bearbeiten]

  • fand statt

Schwimmen[Bearbeiten]

  • war kalt, aber trotzdem 'ganz nett'

Geocaching-AK[Bearbeiten]

  • KIFfelnder katzengrüner Bug wurde freigelassen

Grüne Katzen[Bearbeiten]

  • Neuentwicklungen: katzengrünes KIT-Logo, katzengrünes Steak

Museumsinsel[Bearbeiten]

  • fand statt, war gut

The IT Crowd[Bearbeiten]

  • fand spontan statt, nicht alle Folgen geschafft - nächstes mal wieder

Bierprobe[Bearbeiten]

  • fand spontan statt
    • Gewinner: Sterni
    • aus der Flasche schmeckt das gute Bier gut und das schlechte Bier schlecht, aus dem Plastikbecher ist das genau andersrum
  • an Fachschaften: nächstes mal alle einen Kasten lokales Bier mitbringen

Märchen-AK[Bearbeiten]

Wahlen[Bearbeiten]

FIfF: Jury für Studienpreise[Bearbeiten]

  • Vorschlag: Christian wird entsandt
    • keine Gegenstimmen
    • 10 Enthaltungen
    • Mehrheit dafür

Studentischer Akkreditierungspool[Bearbeiten]

  • Vorschlag: entsandt werden Christian Pfaab und Thomas Bach
    • Blockabstimmung ist okay
    • Gegenstimmen: keine
    • Enthaltungen: 11
    • Mehrheit dafür
  • weitere Frage: Entsenden von Studenten in den internationalen Akkreditierungspool
  • Poolvernetzungstreffen (11.-13. Dezember in Schwerin)
    • Vorschlag: Thomas Bach und Hauke Neemann
    • Blockabstimmung okay
    • Gegenstimmen: keine
    • Enthaltungen: 9
    • Mehrheit dafür

Nächste KIF[Bearbeiten]

Nächste KIF[Bearbeiten]

  • TUD ist bei der Vorbereitung
  • Kulturtag gibt es vielleicht wahrscheinlich

Übernächste KIF[Bearbeiten]

  • tU Darmstadt
  • 1. Novemberhälfte oder 2. Novemberhälfte
  • Abstimmung
    • Gegenstimmen: keine
    • Enthaltungen: 10
    • Mehrheit dafür

Interessenten für darauffolgende KIFs[Bearbeiten]

  • Hamburg

Resolutionen[Bearbeiten]

AK EQR/DQR[Bearbeiten]

KIF375:Resolutionen/DQR/EQR

TODO: Zusammenfassung (folgt Sehr Bald(TM))
  • Beschluss:
    • keine Gegenstimme
    • 6 Enthaltungen
    • damit Konsensbeschluss

EQR/DQR von Stony[Bearbeiten]

KIF375:Resolutionen/DQR/EQR/CreditPoints

  • Stony: Politik ist hauptsächlich Stimmung, Argumente sind eher nebensächlich; daher in dieser Reso eine Stimmung wiedergeben
  • Problempunkte:
    • Meinung: Reso wirkt momentan "bockig" / allgemein ablehnend
    • 2 Resolutionen zu ähnlichem Thema
      • Reso 1: spezifisch gegen EQR/DQR ("Abbildung eines Menschen in 3 Bit")
      • Reso 2: allgemein gegen Quantifizierungssysteme
    • Reso 1 ist stark ausformuliert, Reso 2 eher salopp - dies könnte im Zusammenspiel Reso 1 abschwächen
    • es sollte noch ein vernünftiger Titel gefunden werden
    • Beispiele sind ungünstig
      • Credit Points sind Auslöser für umfangreiche Diskussion, daher streichen?
        • ungefähr gleich viele dafür bzw. dagegen
      • EQR/DQR sind spezielle Fachbegriffe, andere Beispiele wählen?
  • noch zu viele Kritikpunkte, daher verschieben auf nächste KIF?
    • ungefähr gleich viele dafür und dagegen
      • Alternativen: Verschieben auf später, Diskussion auf Mailingliste
wegen Uneinigkeit verschoben auf später

Reaktion auf Bauingenieurvorschlag[Bearbeiten]

  • Fragestellung: Resolution notwendig oder reicht kurze Antwort?
  • vorgeschlagene Resolution hat wenig mit der Mail zu tun
    • Stony bestätigt dies
      • Vorschlag: Trennen der Diskussion
  • Für wen ist Fragestellung der Mail ein Thema (Diplom zum Master)?
    • Problem: Wechsel der Studienrichtung nach Bachelor
  • Abbruch der Diskussion mit Vorschlag:
jemand (Käthe?) beantwortet die Mail freundlich:
Diplom zum Master ist kein Thema für Informatik-Bereich
Zwischen-Meta: Festlegung des Koma-Konsens für den Rest des Plenums?
Verlesung der Definition von Konsens im Infoheft fand statt.
(Definition des KIF-Konsens in der Wikipedia hat ganze 1.5h überlebt... Kopie auf KIF-Konsens)
Vorschlag: AK Konsensdefinition auf der nächsten KIF
Meta-(/Meta-Meta/...)-Diskussion über/zu/gegen so ziemlich alles
(u.A.: Differenzen zwischen AK-Titel und -Thema sowie Ankündigung von Resos)
Abbruch durch Abstimmung über Verschieben der Diskussion
 * 15 Stimmen für Verschieben
 * 10 für weitere Diskussion
 * 5 Stimmen für sofortiges Abstimmen
 * 11 Enthaltungen
  • Nennung von Argumenten gegen aktuelle Reso
Resolution wurde zurückgezogen

AK Uni brennt[Bearbeiten]

KIF375:Resolutionen/Unibrennt

  • Solidarisierung mit Besetzern?
    • 3 Gegenstimmen, nach Diskussion Entscheidung für Solidarisierung
  • Inhalts- bzw. Formulierungsdiskussion
    • Verbindlichkeit (war vor Zwischenplenum "Vergleichbarkeit")
      • gewollt ist keine Äquivalenz, nur eine Gleichwertigkeit
      • Bachelor-Abschluss sollte überall als Bachelor-Abschluss anerkannt werden
    • Qualitätsüberprüfung des Studiums
    • Verschulung
      • Studium ist bzw. war Möglichkeit sich selbst zu bilden
    • Vorschlag: von deutschen Hochschulen erweitern auf ganz Europa
      • Erweiterung auf Österreich / Schweiz berechtigt, KIF ist Vertretung der deutschsprachigen Informatikfachschaften
      • Meinungsbild: Formulierung "deutschsprachiger Raum" bevorzugt
    • Tausch 2./3. Satz im Absatz "Demokratisierung"
      • 10 dafür, 6 dagegen
    • "eine gleiche Parität", soll so bleiben
    • alle inneruniversitären Vorgänge, bleibt stehen
    • Ungleichheiten: sind rückgängig zu machen -> sind zu beseitigen
    • Forschungs- und Lehrmaterialien
      • Beispiel Elektronenmikroskop: für alle ausleihbar?
      • Forschungsergebnisse explizit erwähnen?
        • 5 dafür, 3 dagegen - wird aufgenommen (allerdings -gebnisse nicht -gebisse)
    • Ungleichheiten sind aufzuhalten -> Schaffung ... ist aufzuhalten
    • "Ausstattung des Bildungssystems" ist wesentlich kürzer - verlängern? ;-)
    • "nach seinen eigenen Vorstellungen zu bilden" - "eigene Vorstellungen" ggf. problematisch?
    • nochmal Ungleichheiten: -> ungleiche Behandlung von Universitäten durch Exzellenzinitiative
  • Verwendungszweck der Reso: Weiterleitung an diverse Gremien sowie Presse
  • 2 Enthaltungen, keine Gegenstimmen - damit durch Konsensbeschluss angenommen

nochmal EQR/DQR von Stony[Bearbeiten]

Reso wurde parallel zum Plenum überarbeitet
  • neuer Vorschlag akzeptabel?
    • 1 Gegenstimme, 5 Enthaltungen - Mehrheit für eine erneute Diskussion
  • 2 Vorschläge pro Absatz
    • maßlose Quantifizierung vs. blinde Quantifizierung
      • maßlos: "eher Absicht", klingt formulierungsmäßig besser
      • blind: "aus Prinzip"; möglicherweise näher an der Wahrheit, weiter davon entfernt wenn Probleme bewusst ignoriert wurden
      • andere Vorschläge: zwanghanft, unsäglich, rücksichtslos, unreflektiert
      • Abstimmung: unsäglich (1), rücksichtslos (10), zwanghaft (3), unreflektiert (0), maßlos (0), blind (4)
    • von Technokraten in Schemata gepresst vs. von Technokraten regiert
      • Schemata (3), regiert (5), Vorschlag: andere Ideen? (sammeln)
    • 2. Fußnote behalten? (Kürze vs. Fakten)
    • Technokraten: kein besserer Vorschlag - "regiert" behalten
    • Fußnote behalten, dort Studienfortschritt streichen
  • Abstimmung: 4 Enthaltungen, keine Gegenstimmen - durch Konsensbeschluss angenommen

Dank an Orga[Bearbeiten]

wurde von Anwesenden ausgesprochen