KIF360:Einladung

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen


Hier ist der wesentliche Text der Einladung, die an alle uns bekannten Fachschaften rausging.


Liebe Fachschaftler,

hiermit laden wir, die Fachschaft Informatik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, euch zur 36,0ten Konferenz der Informatikfachschaften (KIF36,0) ein. Die KIF findet dieses Sommersemester in der Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, Magdeburg, statt. Wir laden euch herzlich dazu ein, vom 30. April bis 4. Mai die KIF mit eurer Anwesenheit zu bereichern.

Falls euch „KIF“ nichts sagt, klären wir euch gerne darüber auf. Ein ausführlicher Erklärungsversuch ist auch im KIF-Wiki (kif.fsinf.de) verlinkt. Das Wiki ist auch der Anlaufpunkt für die Anmeldung und eine Liste der bisher angebotenen Arbeitskreise.

Der Konferenzbeitrag beträgt 25 Euro, das T-Shirt zur Konferenz erhaltet ihr für maximal 10 Euro. Gebo- ten wird euch außer dem ewigen Frühstück und der Unterkunft in einer gemütlichen Turnhalle, einem nicht allzuweiten Weg zum Tagungsgebäude und einer Stadtführung eine Menge Arbeitskreise, -kringel und -punkte zu Themen der Fachschaftsarbeit, Hochschulpolitik, Organisation, Kommunikation, Gesell- schaft und auch des Handwerks.

Die genauen Themen der Arbeits* werden von den Teilnehmern der Konferenz vorgeschlagen. Die Liste entsteht zur Zeit im Wiki. Falls ihr selber einen Vorschlag habt, tragt bitte die entsprechenden Daten ein. Ewige Themen der KIF, die auch diesmal wieder bearbeitet werden, sind Sicherheit und Überwachungs- wahn sowie Erstsemesterbetreuung.

Die Anreise auf dem Wasserweg ist recht gut möglich, der Weg von der Elbe zum Tagungsgebäude ist etwa 500m. Konventionell Reisende kommen aber auch mit der Bahn aus Richtung Hannover, Berlin oder Leipzig oder über die Autobahnen 2 (Ost/West) / 14 (Süd) zu uns. Flughäfen in der Nähe sind Leip- zig/Halle (eine Bahnstunde) und Berlin (zwei Bahnstunden). Details findet ihr auch im Wiki. Neben dem Ewigen Frühstück, einem üppigen und unerschöpflichen, ständig verfügbaren Büffet wird mit einem Mittagessen für euer leibliches Wohl gesorgt. Übernachten und duschen könnt ihr in der Sporthalle der Universität, die sich in Gehweite des Tagungsgebäudes befindet. Eine nützliche Packliste findet ihr unter Packliste.