KIF500:Selbstverständnis Informatik

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Selbstverständnis Informatik[Bearbeiten]

Hintergrund des AKs[Bearbeiten]

Bei der letzten StuKo des FTI wurde stundenlang diskutiert, was Informatik heißt und was Informatiker machen. Zu einer abschließenden Einigung kam es aber nicht, deswegen sollte das Thema mit auf die KIF genommen werden. Fragen waren: - Was versteht man darunter - Welche Bilder kommen bei dem Begriff “Informatik” in den Kopf

Auf der 44,0. KIF gab es den AK Was ist Informatik - mit Humor!

Stichpunkte[Bearbeiten]

  • kommt aus Faulheit -> Automatisierung
  • macht andere Berufe obsolet
  • schaffende Wissenschaft
  • Mathe
  • Informatik ist Optimierungstool für alles andere
  • informatische Systeme sind mittlerweile überall
  • Daten und Informationen sammeln und auswerten, Berechnungen anstellen
  • Zusammenhänge herausfinden -> Modulation, Simulation
  • mit simplen Dingen (0en und 1en) komplexe Systeme darstellen
  • Berechenbarkeit (Halteproblem)
  • Streben nach Perfektion
    • “Das muss doch besser gehen”

Was ist Informatik nicht[Bearbeiten]

  • IT-Support
  • Microsoft Office bedienen
  • Kabel einstecken
  • trivial beschreibbar
  • nicht beobachtend
  • Programmieren
  • Mathe mit/auf Computern

Was ist Informatik[Bearbeiten]

  • dynamisch / nichts festes / flexibel / stetig im Wandel
    • jung, noch nicht ausgewachsen
    • im Gegensatz zu z.B. Physik, wo Grundstudium überall gleich isti
    • alle zwei Jahre neu
  • sozial
    • Internet
    • Kommunikation (z.B. mit anderen Bereichen/Wissenschaften)
  • Programmieren
  • kreativ mit Dingen umgehen, die mit (und ohne) Elektrizität funktionieren
    • ausloten von Grenzen
  • lösen von Problemen
  • Systemrelevant
  • Logik
  • Improvisation
  • Prozessorientiert
  • Methoden entwickeln
  • “per Definition” Interdisziplinär
  • Kunst

Bilder[Bearbeiten]

  • zu jung und dynamisch:
    • Dampflok und ICE
    • Kerze und Glühbirne
  • Informatiker sind Hexenmeister, die Probleme lösen, von denen man nicht wusste, dass sie existieren
  • Informatik ist in Bereichen, wo man es nicht erwartet hat
    • Für Schüler: Stundenplangenerierung dauert teilweise mehrere Wochen
    • in (fast allen) medizinischen Bereichen
  • Zur Interdisziplinarität: (Venn Diagramm) Mathe, Elektrotechnik, Anwendungsfächer, -> Informatik in der Mitte

Zumassenfassung[Bearbeiten]

Es ist kompliziert.

Zitate:[Bearbeiten]

“Any sufficiently advanced technology will be indistinguishable from magic” - Arthur C. Clarke

Informatiker*in: Löst Probleme, von denen du nicht wusstest, dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst.

Visualisierung[Bearbeiten]

Zitate Selbstverstaendnis-Informatik.jpeg MindMap Selbstverstaendnis-Informatik.jpg MindMap-links Selbstverstaendnis-Informatik.jpg MindMap-rechts Selbstverstaendnis-Informatik.jpg Venn Selbstverstaendnis-Informatik.jpg