KIF490:Master an einer anderen Stadt: Erfahrungsberichte und Tipps/Tricks

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Protokoll AK Master in anderer Stadt[Bearbeiten]

Vorstellungsrunde[Bearbeiten]

  • Lehre und Angebot an Bachelor-Standort nicht zufriedenstellend
  • Bessere Schwerpunkt-Setzung
  • Wegzug vom Heimatort
  • “Mehr von der Welt sehen”
  • Eigene Werte sollten miteinzubeziehen

Hochschul-Wahl-Kritierien[Bearbeiten]

  • Hochschul-Rankings
    • Problem mit starken Nicht-Informatiker-Instituten
  • Studiengänge anschauen und vergleichen
  • Mit Leuten vor Ort reden
  • In Veranstaltungen “reinhören”
  • Manche Studiengänge nur an manchen Standorten
  • Recherche über das Personal der Uni

Stadt-Wahl-Kriterien[Bearbeiten]

Gründe für “Wechselzwang”[Bearbeiten]

  • Notenschnitt

Wie finde ich einen guten Standort?[Bearbeiten]

  • Web-Suche unbefridigend
  • Rankings intransparent bzw nicht relevant für Informatiker
  • Auf Mund zu Mund-Propaga hören
  • Bundesländer als Ausgangspunkt, welche nehmen Geld in die Hand?
  • Online-Repräsentation recherchieren

Fragen für Vor-Ort-Begehung[Bearbeiten]

  • Fragen nach der Motivation der Befragten
  • Kommunikationskultur
  • Wie ist die “Ankunft” organisiert
  • Wie ist die Fachschaft organisiert
  • Eigene Prioritäten:
    • Netzwerke, wissenschaftlicher Ruf, Studienwerke …

Tipps/Tricks[Bearbeiten]

  • Stipendien vom Deutschen Akademischen Austauschdienst bietet Geld fürs Studieren im Ausland