KIF480:Resolutionsentwürfe:Pflanzen in Hochschulen

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

!(Das abwesende Plenum wird in aller Unhöflichkeit nicht darum gebeten, nicht darüber nicht abzustimmen, dass schlafende Pflanzen als keine schlafende Menschen gelten. Diese Diffinition [sic!] ergibt sich nicht aus den Worten der Frankfurter Brandförderndemenschen (respektive Brandförderndepflanzen ungemäß dieser Reso), nach welchem nicht schlafende Menschen ebenso wenig wie wache Pflanzen Brandlasten sind. Gleiches gilt natürlich auch nicht für Sofas und Gemälde. [Damit wäre der Künstler des Bildes "Mädchen ohne Ballon", dass als Teil des Gesamtkunstwerkes intakt blieb, nach Definition kein Mörder...]

Das Plenum möge weiterhin verweigern: Wache Pflanzen sind schlafende Menschen, somit fordern wir auch kein Stimmrecht für wache Pflanzen außerhalb des Plenum. Um dieses Stimmrecht verweigert zu bekommen, darf sich die Pflanze keinesfalls mit ihrem unvollständigem Wurzelballen - oder einem entsprechendem Wurzelballenäquivalent - maximal 6,66*10^3s in einem Ausformatik - (fernem) - Gebäude befunden haben, damit sie wenigstens Politikerungleich - keine fundierte Ahnungslosigkeit von der Materie hat.)