KIF475:Anreise

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zieladresse

OVGU Magdeburg
Gebäude 40
Zschokkestraße 32
39106 Magdeburg

Öffentlicher Nahverkehr[Bearbeiten]

Achtung

Die Haupt-Achse der Straßenbahnen ist vorraussichtlich bis zum 27.10. gesperrt. Das sollte euch aber nicht betreffen, da ihr ja danach anreist. Sollte sich die Baustelle jedoch verzögern, kann es sein, dass die Informationen unten falsch sind. Wir werden euch kurz vorher informieren, falls dem so ist.


Bahn[Bearbeiten]

Zur Anreise in größeren Gruppen mit Regionalverkehr empfiehlt sich aus Deutschland das Quer-durchs-Land-Ticket und zur Anreise aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen das Sachsen-Ticket. Alle Züge kommen am Hauptbahnhof Magdeburg an.

Alternativ kann es auch eine gute Idee sein, über den Bahnhof Magdeburg Neustadt anzureisen, da man von diesem vor allem nachts, sonn- und feiertags besser auf die Straßenbahn umsteigen kann. Solltet ihr diesen Bahnhof als Ziel wählen, würden wir euch jedoch nahelegen, eine Nasenklammer und eine Augenmaske im Gepäck dabeizuhaben. (Genauere Erläuterungen sparen wir uns.)

Bus[Bearbeiten]

Fernbusse kommen am ZOB hinter dem Hauptbahnhof an. Betretet von dort aus den Hauptbahnhof, ab da folgt ihr den Anweisungen des nächsten Abschnitts.

Vom Hauptbahnhof zur Veranstaltung[Bearbeiten]

Das Gebiet um den Hauptbahnhof wird gerade komplett umgebaut, weshalb zur Zeit keine Straßenbahnen direkt vor dem Hauptbahnhof halten. Um zur Straßenbahnhaltestelle zu gelangen, muss das Einkaufszentrum "City-Carrée" durchquert werden. Sollte dieses geschlossen sein (nach 22 Uhr, sonn- und feiertags), müsst ihr um das Zentrum herumlaufen. Plant dafür etwa 5 Minuten mehr Zeit ein.

Vom Hauptbahnhof aus habt ihr verschiedene Möglichkeiten, eure Reise zum KIF-Gelände zu gestalten.

  • zu Fuß sind es ungefähr 1,5km und eine Wegdauer von zwischen 15 und 20 Minuten. Unseren empfohlenen Laufweg findet ihr hier. Abends, und and Sonn- und Feiertagen müsst ihr um das City-Carrée herumlaufen.
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Dazu (durch|um)kehrt ihr das City-Carrée, um zur Haltestelle City-Carrée/Hauptbahnhof zu gelangen. Von dort aus fahrt ihr mit der Straßenbahnlinie 10 Richtung "Barleber See" oder "Zoo/Pettenkoferstraße" bis zur Haltestelle Opernhaus. Danach geht es noch etwa 500m zu Fuß weiter.

Für die Fahrt reicht ein Fahrschein zum Kurzstreckentarif, welchen ihr ausschließlich in der Straßenbahn selbst am Automaten lösen könnt. Und viel schneller als zu Fuß seid ihr mit der Straßenbahn auch nicht

Nahverkehrstickets[Bearbeiten]

Während der Konferenz wird es keine generell gültigen Nahverkehrstickets geben, da wir uns aus Kosten-Nutzen Gründen dagegen entschieden haben. Die gesamte KIF findet auf demselben Gelände statt, welches fußläufig vom Hauptbahnhof zu erreichen ist.

Auto[Bearbeiten]

Über die Autobahn 2[Bearbeiten]

Verlasst die Autobahn an der Anschlussstelle 70, Magdeburg-Zentrum, Richtung "Zentrum / Halberstadt / Schönebeck". Von dort aus folgt ihr dem Magdeburger Ring (de übrigens im Magdeburger Volksmund gerne als "Tangente" bezeichnet wird, obwohl sie ganz eindeutig eine Sekante ist) bis zur Ausfahrt Albert-Vater-Straße. Biegt dort in Richtung "Zentrum" ab. An der ersten Möglichkeit befahrt ihr dann das Uni-Gelände, welches auch ausgeschildert ist.

Über die Autobahn 14[Bearbeiten]

Solltet ihr aus den Richtungen Leipzig, Dresden oder München anreisen, solltet ihr das optimalerweise über die Anschlussstelle 3, Magdeburg-Stadtfeld tun. Von dort aus folgt ihr der B1, bis ihr irgendwann die Beschilderung "Universität" auf der rechten Seite erblickt.

Parken[Bearbeiten]

Für parkende KIFfel wird seitens der Uni ein Teil des Parkplatzes hinter dem Gebäude 40 gesperrt. Bitte parkt euer Auto in den markierten Reihen. Solltet ihr auf einen barrierefreien Parkplatz angewiesen sein, findet ihr diese ganz vorne bei der Einfahrt.

Fahrrad[Bearbeiten]

Magdeburg liegt am sehr schönen Elbe-Radweg. Fahrradständer für euren Drahtesel gibt es vor dem Gebäude zu genüge. Am besten, ihr bringt ein gutes Schloss mit.

Schiff[Bearbeiten]

Sollte der Elb-Pegel ausreichend sein, könnt ihr mit eurem Boot zum Yachthafen anreisen. Von dort aus geht's dann mit der Straßenbahn weiter.

Fallschirm[Bearbeiten]

Ihr wollt "in style" anreisen? Kein Problem: Wir denken, dass sich die Wiese im Innenhof sehr gut als Landeplatz eignet. Füttert euer GPS-Gerät mit folgenden Koordinaten: 52° 8' 17.1276'' N, 11° 38' 0.3336'' E