KIF470:Call for Decoration

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Das wichtigste, was eine KIF zu bieten hat ist ihre Community. Um die Räumlichkeiten athmosphärisch an die Community anzupassen, brauchen wir eure Hilfe. Wir haben im KIF-Café Zwei leere Wände, die es zu füllen gilt. Außerdem gibt es in unserem Foyer die Berühmten Bobbles. Jeder, der Lust hat, etwas zum Aussehen dieser drei Entitäten beizutragen ist aufgefordert, ein Konzept bis zum 15.05. an kif-orga@ifsr.de zu schicken.

(nicht vollständige) Liste an Ideen

  • Wandteppiche
  • Genähse
  • Blinkende Dinge
  • Beamerinstallationen
  • ...

Verwendet Für die Konzeption gern das Corporate Design.

Konzeptinhalt

Folgendes sollte an Informationen im Konzept enthalten sein:

  • Beschreibung
  • Abmessungen
  • Bild bzw. Skizze
  • gewünschte Position

KIF-Café Südwand

Südwand des KIF Cafés

Die Südwand misst ungefähr 14mx3m. in ~2m Höhe sind wie auf dem Bild ersichtlich 2 Beameraussparungen eingelassen.

KIF-Café Ostwand

Ostwand des KIF Cafés

Die Ostwand hat über die 11mx3m Fläche Gleichmäßig Verteilt 5 verschiebbare Türen (Je 1mx2m). Der zwischenraum zwischen den Türen hat die gleiche Fläche von 1mx2m. Hinter den Türen sind kleine Garderoben versteckt.

Bobbles

Bobbles im Foyer der Fakultät
Bobbles mit Weihnachtsmütze

Die Bobbles sind ein Kunstwerk in Mitten des Foyers der Informatikfakultät. Die Bedeutung des Kunstwerks ist offen gelassen und so versuchen sich viele Studierende in der Interpretation. Der Fachschaftsrat zieht den Bobbles in der Weihnachtszeit gerne eine Mütze auf, denn die Bobbles sollen es ja auch schön warm haben.

Abmessungen hierfür folgen.