KIF465:Redaktionelle Änderungen an Resolutionen

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Zur KIF 46,0 gab es keinen Konsens zu redaktionellen Änderungen an Resolutionen (genauer: Änderungen wurden reverted, eine Diskussion hat nicht statt gefunden). Da wir nie darüber geredet haben was redaktionelle Änderungen sind und wer sie macht, gibt es auch keine wirkliche Grundlage auf die es sich verweisen lässt. Da es durch das Vorkommen ab jetzt nachweislich kein triviales Problem ist, versuchen wir uns mal an einer Lösung.

Diskussionspunkte[Bearbeiten]

  • Was sind für uns redaktionelle Änderungen? (Im Journalismus sind diese z.B. typischerweise sehr weitgehend)
    • Rechtschreibung?
    • Grammatik?
    • Satzbau?
  • Wer macht redaktionelle Änderungen?
  • Wie lösen wir Konflikte auf?
  • Wann wollen wir über redaktionelle Änderungen diskutieren?
    • Im Abschlussplenum? Wo sonst wenn wir danach keinen Konsens finden?
    • Wie könnten wir danach darüber diskutieren?
  • KIF oder KIF X,Y oder X.Y. Konferenz der deutschsprachigen Informatikfachschaften
    • Kontextabhängig?
  • Wie Links einbinden? Wiki-link oder Fußnote?
    • Wikilink: Gut lesbar + nutzbar im Wiki, schlecht zum ausdrucken.
    • Fußnote: Gut zum ausdrucken (aber: wer tippt urls ab?), Lesefluss beeinträchtigt, schrecklich zu Schreiben in wiki-syntax
  • Wie externe Dokumente verlinken?
    • Nur link (aber irgendwann down?)
    • Link + lokale Kopie
    • Nur lokale Kopie (+quellenangabe bei Dateiseite?) - vielleicht unklar dass es nicht von uns ist


Mehr Diskussionspunkte[Bearbeiten]

Thomas formatiert im Wiki alles zu recht anhand einer selbst geschriebenen Checkliste. Ist das so angemessen oder finden wir das doof? Möchten wir das konsistent haben? Wer kümmert sich darum (nachhaltig)?

Ergebnisse[Bearbeiten]

Der AK hat das meiste nicht diskutiert, sondern ganz pragmatisch über das konkrete Problem geredet. Vorschlag für die Zukunft:

  • Bei Editierkonflikten miteinander reden
  • Wenn miteinander reden nicht funktioniert (Kein Kontakt bekannt, keine Antwort, kein Ergebnis), dann eine Dritte unabhängige Person um Meinung bitten, z.B. die Redeleitung
  • Eher nicht zielführend eine Diskussion auf der Mailingliste zu starten
  • AK kann nochmal im Meta Bereich statt finden um die Fragen oben zu klären