KIF460:Anreise

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen
Zieladresse

Universität Bremen
MZH, 1. Ebene
Bibliothekstr. 5
28359 Bremen

Bus und Bahn[Bearbeiten]

Bremen ist mit Bus und Bahn erreichbar. Das einfachste Anreiseziel ist hier Bremen HBF. Von dort kann man der Straßenbahn der Linie 6 in Richtung "Universität" bis "Universität Süd/NW1" oder "Universität Zentralbereich" fahren.

Für die Fahrt vom Hbf zur Uni wird es Tagungstickets geben! Sagt uns also rechtzeitig vorher bescheid, wann ihr in etwa ankommen werdet, damit wir euch in Empfang nehmen und euch ein Ticket überreichen können.


Auto[Bearbeiten]

Wer über die Autobahn kommt, fährt am besten auf der A27 die Abfahrt 19 Horn-Lehe runter. Dort den Schildern zur Universität folgen. Parkplätze gibt es kostenpflichtig (0,70€ pro Tag) direkt beim MZH oder kostenfrei bei der Wendeschleife der Straßenbahn (Robert-Hooke-Str., dafür sofort nach der Autobahnabfahrt nach rechts auf den Hochschulring abbiegen und wieder rechts kurz hinterm Fallturm) oder hinterm NW1 (Otto-Hahn-Allee, Autobahnzubringer bis zur nächsten großen Kreuzung, dann nach rechts abbiegen und links, wenn die Straßenbahn nach rechts abbiegt)


Flugzeug[Bearbeiten]

Bremen hat einen Flughafen! IATA: BRE, ICAO: EDDW


Lufthansa fliegt Bremen von Frankfurt und München aus an, Germanwings von Stuttgart aus.

Vom Flughafen kann man mit der Linie 6 direkt durchfahren bis zur Uni (Weitere Infos siehe Bus+Bahn)

Sagt uns bitte bescheid, wann ihr in etwa ankommt, damit wir euch mit einem Konferenzticket am Flughafen begrüßen können.

Fallschirm[Bearbeiten]

GPS-Koordinaten: Müssen wir erst selbst noch herausfinden und ausprobieren.

Wasserfahrzeuge[Bearbeiten]

Bremen ist die schönste Hansestadt an der Weser und als solche natürlich am Wasser. An der Weser gibt es verschiedene Orte, an denen man sein Boot festmachen kann um aufs mitgebrachte Fahrrad umzusteigen.

Ganz mutige können auch mit dem Kajak oder Kanu von der Weser in Höhe Vegesack über die Lesum und das Maschinenfleet auf die kleine Wümme fahren. Die fließt direkt am NW1-Gebäude vorbei. Von dort kann man dann die letzten 5 Minuten laufen.