KIF395:Systemakkreditierung

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Spontaner Arbeitskringel aufgrund der Nachfrage im Pool-AK. Austausch und Fragen beantworten zur Systemakkreditierung.

Inhalte[Bearbeiten]

Es gab mehrere Hochschulen, die schon in einer Systemakkreditierung sind, oder demnächst starten.
Fragen die aufkamen und beantwortet wurden: (Antworten nur selektiert, weil zu viel Text sonst. Dafür ist der AK da.)

Allgemeine Fragen[Bearbeiten]

  • Was ist eine Systemakkreditierung überhaupt?
  • Was ist das Ziel einer Systemakkreditierung?
  • Wie kam es zur Systemakkreditierung?
  • Was ist Qualität?
  • Wie kommt man als Hochschule zu einer Systemakkreditierung?
  • Wie ist der Ablauf einer Systemakkreditierung?
  • Welche Dokumente sind zu erstellen (-> Dresden hatte Qualitätshandbuch dabei, findet man auch auf deren Webseite. Mainz und Potsdam haben auch öffentliche umfangreiche Dokumente)

Formale Fragen[Bearbeiten]

  • Welche Kriterien gibt es für die Systemakkreditierung? (-> Regeln des Akkreditierungsrates wurden im Detail durchgesprochen)
  • Was bedeuten diese Kriterien?
  • Was bedeutet das in der Realität?

Fragen zur studentischen Beteiligung konkret im Systemakkreditierungsverfahren[Bearbeiten]

  • Wie sind Studierende in den Prozess eingebunden?
  • Was bedeutet die studentische Stellungnahme?
  • Wie schreibt man eine studentische Stellungnahme? (-> Leitfaden des studentischen Akkreditierungspools auf der Webseite)

Diskussionsfragen[Bearbeiten]

  • Welche Chancen ergeben sich aus dem "Prozess"?
  • Wie kann man mitwirken und gestalten?

... und diverse konkrete Fragen zu aktuellen Gegebenheiten an den beteiligten Hochschulen.