KIF500:Zwei Drittel Mehrheit: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen
(Die Seite wurde neu angelegt: „Die KIF 50,0 spricht sich für ein Mehrheitsbeschlüsse statt Konsensbeschlüsse aus. Begründung: Die aktuelle Resolutionsdiskussion ist sehr langwierig und nicht effektiv. Das kann auf das aktuellen Konsensprinzip zurück zu führen“)
 
K (Fix boilerplate)
Zeile 1: Zeile 1:
Die KIF 50,0 spricht sich für ein Mehrheitsbeschlüsse statt Konsensbeschlüsse aus.  
Die {{KIF|50,0}} spricht sich für ein Mehrheitsbeschlüsse statt Konsensbeschlüsse aus.  


Begründung: Die aktuelle Resolutionsdiskussion ist sehr langwierig und nicht effektiv. Das kann auf das aktuellen Konsensprinzip zurück zu führen
Begründung: Die aktuelle Resolutionsdiskussion ist sehr langwierig und nicht effektiv. Das kann auf das aktuellen Konsensprinzip zurück zu führen

Version vom 28. Mai 2022, 20:37 Uhr

Die 50,0. Konferenz der deutschsprachigen Informatikfachschaften spricht sich für ein Mehrheitsbeschlüsse statt Konsensbeschlüsse aus.

Begründung: Die aktuelle Resolutionsdiskussion ist sehr langwierig und nicht effektiv. Das kann auf das aktuellen Konsensprinzip zurück zu führen