KIF500:Namensschilder für Kuscheltiere: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen
K
(reword muss->soll)
 
Zeile 1: Zeile 1:
Die 50,0. Kuscheltierkonferenz (KuK) fordert kommende Orgas auf, Namensschilder für die Kuscheltiere bereitzustellen oder mindestens deren Vordruck.
Die 50,0. Kuscheltierkonferenz (KuK) bittet die kommenden Orgas, Namensschilder für die Kuscheltiere bereitzustellen oder mindestens deren Vordruck.
Außerdem muss es die Möglichkeit der Markierung zu Fragen wie Fo­to­gra­fie und Flauschen geben.
Außerdem soll es die Möglichkeit der Markierung zu Fragen wie Fo­to­gra­fie und Flauschen geben.


Im Auftrag von Karl der Löwe, Viktor, Knut der Eisbär, Wuschelwuffi und Bäri Wick.
Im Auftrag von Karl der Löwe, Viktor, Knut der Eisbär, Wuschelwuffi und Bäri Wick.

Aktuelle Version vom 29. Mai 2022, 01:21 Uhr

Die 50,0. Kuscheltierkonferenz (KuK) bittet die kommenden Orgas, Namensschilder für die Kuscheltiere bereitzustellen oder mindestens deren Vordruck. Außerdem soll es die Möglichkeit der Markierung zu Fragen wie Fo­to­gra­fie und Flauschen geben.

Im Auftrag von Karl der Löwe, Viktor, Knut der Eisbär, Wuschelwuffi und Bäri Wick. Es schließen sich nach dem KuK-Plenum an: Schnuffi der Hund, Pia der Hai, Pluto, Mumble, Panpaka, und per remote Kokzi F5.

Formaler Änderungsvorschlag[Bearbeiten]

"Die 50,0. Kuscheltierkonferenz (KuK) fordert" ➔ "Die zeitgleich zur 50,0. Konferenz der deutschsprachigen Informatikfachschaften stattfindende Kuscheltierkonferenz fordert"