KIF495:Verpflegung

Aus KIF
Version vom 24. Oktober 2021, 12:09 Uhr von Fabian (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „= Verpflegung = '''Hinweis:''' Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf die Teilnahme vor Ort. Da FoIP (Food over IP) leider noch nicht standardisier…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Verpflegung[Bearbeiten]

Hinweis: Die nachfolgenden Informationen beziehen sich auf die Teilnahme vor Ort. Da FoIP (Food over IP) leider noch nicht standardisiert ist, können wir für Remote-Teilnehmende leider kein Verpflegungs-Angebot bereitstellen. Bitte benutzt stattdessen eure lokale KdV-Instanz (Kühlschrank des Vertrauens), um Essen und Getränke bereitzuhalten. Beachtet, dass die KIF während dem Wochenende und einem Feiertag (zumindest in einigen Bundesländern) stattfindet. Supermärkte erzeugen also während der KIF größtenteils den Statuscode 503 Service Unavailable. Kauft rechtzeitig vorher ein!

Ewiges Frühstück[Bearbeiten]

Im Raum des Ewigen Frühstücks (siehe Orte) findest du während der KIF ein ständiges Buffet, wo du dich mit Brötchen, Müsli, Kaffee, Wasser, ... eindecken kannst. Dieses Angebot ist in deinem Konferenzticket bereits inbegriffen.

Mittagessen[Bearbeiten]

Einmal pro Tag bieten wir dir eine warme Mahlzeit an (Uhrzeiten siehe Zeitplan). Am Samstag kannst du diese in der nahe gelegenen Mensa bekommen. Am Sonntag und Montag haben wir ein Catering-Angebot direkt in der OH12/OH14. Dieses Angebot ist in deinem Konferenzticket bereits inbegriffen.

Kasse des Vertrauens (KdV)[Bearbeiten]

Über das Angebot des ewigen Frühstücks hinaus bieten wir verschiedene Getränke und Snacks zum Selbstkostenpreis an. Die Kosten dafür werden während der Konferenz zunächst mit deinem Teilnahme-Badge in ein System gebucht. Vor deiner Abreise bezahlst du deinen Verzehr beim Check-Out (bzw. im Orga-Büro bei vorzeitiger Abreise).