KIF475:Sinnvolle Vorträge für Studierende

Aus KIF
Version vom 31. Oktober 2019, 18:04 Uhr von 193.175.2.4 (Diskussion) (Vorträge aus den Gaf-Talks)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen

Ak Interessante Vorträge für Studierende[Bearbeiten]

  • Der AK hat das Ziel abzuklären, welche Vorträge man an Unis, in der ESE etc. anbieten könnte um lebensrelevante Informationen zu Vermitteln
    • Beispielsweise, wie funktioniert eine Steuererklärung
  • Außerdem wäre es schön zu erfahren, wie man Leute dazu Motivieren kann, zu solchen Vorträgen zu gehen

Mögliche Vorträge[Bearbeiten]

  • LMU München
    • Studienfinanzierung: Bafög, Stipendien, Arbeiten
    • Versicherungsgrundlagen: Krankenvericherung, ab wann Rentenversicherung
    • Freizeit: Angebote von der Stadt
    • Beratungsstellen des Studiwerks
    • Schreiben von Seminararbeiten, BA, Bewerbungen von Uni angeboten
    • Interessante offene Vorträge der Fakultäten für Psychologie, Philosophie, Kommunikationswissenschaften und Co
    • Ringvorlesung Umwelt von Umweltreferat
    • Rechnergruppen bieten Einführungen in Grundlegende Dinge für Informatik (Git, ...)
  • Universität Ulm
    • How to Studium: Prüfungsanmeldung, Eduroameinrichtung, Unieinrichtungen
    • Kurzvorträge während dem Frühstück an der Erstsemestereinführun: Psychosoziale Beratungsstelle, Gleichstellungsreferat, Hochschulsport, Hochschulgruppen, Fachschaftsevents, Stuve
    • Uniweit: Flüchtlinge, Bafög, Steuer, Afrika, allgemein Kulturbereich
    • Vorträge auf Fachschaftsevents (Hackathon, Netzwerkseminar) zu Informatiknahen Themen
  • Uni Mainz
    • Von der Studierendenseite aus weniger vorträge organisiert
    • Ansonsten viele Vorträge vom Studium generale
  • Uni Freiburg
    • Vorstellung einen Tag lang in Ese: Asta, Univertreter, Studierendenwerk
      • Prüfungsrecht
      • Anlaufstellen stellen sich vor
      • Umgehen mit Attesten/Krankheit und Prüfungsversuche
      • Campusführungen
  • TU Chemnitz
    • kurze slides zu Wohngeld, Bafög etc.
    • Career service, TU4U: Was sind meine Kompetenzen?...
    • Wo kann sind PC pools, wo kann man Drucken, wie geht WLAN, ..
    • Was gibt es an der Uni/Was macht der Fachschaftsrat
  • TU Kaiserslautern
    • Neuer Studiengang
    • Was ist der FSR und andere Gremien
    • How to Studiumsplan and where to find it
    • Einführung in die bereitgestellte Technik
    • Externe mit Sonstigem
    • Vortrag Geschäftsführung, was sind formale Voraussetzungen im Studium (z.B schreiben mit dokumentenechten Stiften in Klausur)
  • Uni Parderborn
    • Vorträge O-Phase: Gameslab, CTF-Team, Linux, LaTeX
    • Lernzentrum Informatik: Vorstellung eines Themas zu Lernen Lernen 15 Minuten in einer Vorlesung, fast jede Woche des 1. Semesters ein mal (Folien: https://go.upb.de/lzi unten)
    • Vorträge und Workshops von Firmen (auch koordiniert vom LZI)

Generell Ideen:[Bearbeiten]

  • Wie atme ich richtig
  • Wie schlafe ich richtig
  • Fachliche Vorträge
  • Meditationstechniken
  • Wie finde ich einen Therapieplatz
  • Ernährung
  • 'Life skill'
  • Steuererklärung
  • Nebenkosten (Mietrecht)
  • Wohnungssuche

Vorträge aus den Gaf-Talks[Bearbeiten]

Gaf-Talks waren eine Fachschaftika erklären Studis random Shit Vortragsreihe der Fachschaft GAF an der LMU München

  • Crash-Kurs LaTeX für die Bachelorarbeit
  • IT-Security
  • Löten Workshop
  • Bitcoin
  • Bierbrauen und Bierverkostung
  • Nähen, Stricken, Sockenflicken
  • Homepage Erstellen
  • Versionskontrolle
  • Mathemathika, Mathlab, Gnuplot
  • Analogelektronik
  • Mails - selber machen
  • Münchner Insider Tipps
  • Backup Systeme und Daten Sicher aufheben
  • Photographie für Anfänger
  • Techniken, keine Technik
  • Studentenjobs
  • Raus von Daheim
  • Zsh, Vim, Advanced Shell
  • Kochen
  • Messer Schärfen
  • Live Hacks
  • Chemie selber machen?
  • Arabisch Crash Kurs
  • Wissenschaftliche Texte verfassen
  • Zitieren und Literaturverwaltung
  • Studentenvorteile
  • Arbeiten in der Forschung: Was machen Mathe/Theoriephysik Profs so?
  • Freestyle Frisbee
  • Bewerben und Lebenslauf schreiben
  • Irgendwas mit Musik
  • Studentenzimmer Feng Shui
  • Fahrrad reparieren
  • Billig Reisen/ Anhalter Fahren
  • Bier- Wein- Whiskey- Gin- Testing
  • Luzides Träumen
  • Bashscripting
  • Gnuplot
  • Wikidata
  • Inkscape
  • Erste Hilfe Kurs
  • Design: Gimp, Photoshop, Inkscape, InDesign
  • Shells
  • Photographie
  • Physikerschätzen
  • vim
  • GPG

Motivation für Vorträge[Bearbeiten]

  • Aditive Schlüsselqualifikationen im Studium mit vergabe von ECTS
  • Uni/Studierendenvertretung Vorschläge für Ringvorlesungen machen
  • Vorträge ca. 15 Minuten vor Vorlesungsbeginn halten
  • passende Uhrzeiten, möglicherweise Essen/Bier/Waffeln
  • Regelmäßig veranstalten um Mund-zu-Mund-Propaganda auszunutzen
  • Sichtbarkeit der Veranstaltung, d.h. Werbung


Sichtbarkeit[Bearbeiten]

  • Zettel in den Ersti-Taschen
  • Mails über Mailverteiler
  • Ankündigung in VL am selben Tag (auch eine Woche vorher)
  • Plakate
  • Im Gebäude gut ausschildern, wenn das Event ist
  • Fachschaftswebsite
  • Klokurier
  • Social Media (Facebook, Instagram, Twitter, IRC, ...)
  • Telegram-Gruppe für Ersties in ESE verbreiten
  • Telegram Infochannel
  • Spieleabend
  • Bildschirm von Stuve aus auf dem Werbung für Stuve/Fachschaftsevents gemacht wird
  • Bildschirm von Fachschaft
  • Schaukasten
  • Uebungsabgabekaesten
  • Catchphrase und leichte Übertreibungen

Mailinglisten[Bearbeiten]

  • Leute per Default draufschreiben
  • Listen immer wieder bewerben
  • Fachschaftsveranstaltungen im Onlinevorlesungstool (Moodle, LSF und Co)
  • Kurs auf zentralen Lernplattformen auf der Ersties zwangssubscribt werden können

Allgemeine Fragerunde[Bearbeiten]

  • Gibt es auch Leute aus höheren Semestern, die in die Fachschaft kommen?
    • Das gibt es häufiger in anderen Unis
      • ziehen über tolle Räumlichkeiten
      • veranstaltungen
      • vorlesungen
  • Welche Relevanz haben die Fachschaftsbüros?
    • Sofas sind toll
    • Durch die Lage von Fachschaftsbüros zieht man auch Leute an
    • Süßkram und Getränkeverkauf zieht Leute an
  • Öffnung von Fachschaftsbüros
    • Manche haben keine Möglichkeit selbst zu öffnen (Schließdienst)
    • Manche Fachschaften zeigen an wenn sich jemandem im Raum befindet (z.b. Ampel, pi)
    • 24/7 Zugang
    • Zugang von manchen
  • Stimmung in Fachschaftsbüros
    • mehrere Fachschaften in einem Büro
    • Posten: Aussenwirkungsbeauftragter
    • schriftliches Ordnungskonzept
    • Ampel mit Lautstärkesensor
    • Problem durch unangekündigte Sitzungen im Fachschaftsbüros
    • Wikiseite: Fachschaftsbüro für Dummies
  • Fachschaftsbüro als Aufenthaltsraum oder Arbeitsplatz?
    • Problem, Leute nutzen Fachschaftsbüro als Aufenthaltsraum und verhindern sinnvolle Fachschaftsarbeit
    • Raumtrennung
    • Policy: Fachschaftsarbeit ist wichtiger als reiner Aufenthalt, man darf Leute dafür auch vertreiben
    • Reservierungssystem für Fachschaftsbüro im Fachschaftsbürowiki