KIF415:Rechnerzugang

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Es gibt ein eduroam Netz an der FAU. Falls eure Uni auch am eduroam-Programm teilnimmt, könnt ihr euch einfach mit den Accountdaten eurer Heimatuni einloggen. Darüber hinaus generieren wir euch genug Accounts, sodass ihr euch damit bei unserem eduroam anmelden könnt. Gegen euren Namen tauschen wir im Orgabüro einmal solche Zugangsdaten.

Grundsätzlich wird es möglich sein während der KIF unsere CIP-Pools zu verwenden. Dazu ist ein Gastzugang nötig, den ihr im Orga-Büro abholen könnt. In das Gebäude kommt ihr rund um die Uhr, die CIP-Pools stehen euch genausolange offen. Die Rechner laufen alle mit GNU/Linux (Debian um genau zu sein). Wer unbedingt Windows braucht, kann bei einem der Helfer Bescheid sagen.