KIF395:Anreise

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Flugzeug oder Bahn[Bearbeiten]

Flieger landen für gewöhnlich in der Nähe des Flughafens, Züge halten für gewöhnlich in der Nähe des (Haupt-)Bahnhofs. Von dort aus empfiehlt es sich, die sogenannte 'Technologie-Linie' direkt zur Uni zu nehmen. Die Straßenbahn mit der Nummer 6 fährt direkt vorm Terminal bzw. am Hauptbahnhof los und benötigt ca. 30 Minuten vom Flughafen und 15 Minuten vom Hauptbahnhof, um die Haltestelle Universität/Zentralbereich zu erreichen. Von dort aus ist das MZH, das hohe Gebäude mit dem roten Sockel, nur noch einen ausgeschilderten Katzensprung weit entfernt.

Über Nahverkehrstickets müsst ihr euch keine Gedanken machen: Wir verteilen voraussichtlich an die angemeldeten Konferenzteilnehmer bei Ankunft am Hauptbahnhof (bzw. bei Ankündigung am Flughafen) Konferenztickets, mit denen ihr kostenlos in Bremen herumfahren könnt.

Auto[Bearbeiten]

Autos gelangen für gewöhnlich über Straßen zu ihrem Ziel. Es empfiehlt sich die Abfahrt Horn/Lehe der A27 zu nehmen, Richtung Universität abfahren, dem Straßenverlauf folgen und am Ende rechts abbiegen. Nach wenigen hundert Metern wieder rechts vor dem Parkplatz und wieder links auf selbigen (kostet 70 Cent pro Tag). Von dort aus ist das MZH, das hohe Gebäude mit dem roten Sockel, nur noch einen ausgeschilderten Katzensprung weit entfernt.

Wer sich lieber auf moderne Technik verlässt, dem hilft vermutlich die folgende Adresse: Enrique-Schmidt-Straße, 28359 Bremen. Von dieser Straße ist der o.g. Parkplatz befahrbar.

Fallschirm[Bearbeiten]

Fallschirme landen in der Regel auf großen Flächen. Es empfiehlt sich den Campuspark der Universität als Absprungort zu wählen, dieser liegt bei 53.106482, 8.849625‎ bzw. +53° 6' 23.34", +8° 50' 58.65". Dort ist das MZH, das hohe Gebäude mit rotem Sockel, nur noch ein Stück weiter östlich.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Zu Fuß begibt man sich in die Bibliotheksstraße 1, 28359 Bremen. Auch wenn die halbe Universität diese Adresse trägt ist das MZH, das hohe Gebäude mit dem roten Sockel, von hier aus nur noch ein Katzensprung. Alternativ begibt man sich zu den Koordinaten 53.106747, 8.851867‎ bzw. +53° 6' 24.29", +8° 51' 6.72".