KIF385:Journalismus in der Fachschaft

Aus KIF
Zur Navigation springenZur Suche springen

Überblick über Publikationen

LMU München

Einstein
gedruckt via Laserdrucker
kostenlos, von Fachschaft bezahlt

TU Dresden

Offline

es gab zwei Ausgaben, aber Finanzierungsmangel
daher halbes Jahr Stillstand >>> Onlinezeitung in der Planung
dedizierte ESE-Ausgabe (ESE: Erstsemestereinführung)
http://offline.ifsr.de

Uni Paderborn

Matik

  • 700 Auflage, davon 200 an Alumnis für 1 Euro
    • also 200 Euro weniger
    • bezahlt aus Fachschaftsgeldern
    • vor über 10 Jahren gab es Anzeigen, aber nur als Zugewinn zum Spenden
    • danach explizit dagegen entschieden
  • kostenlos verteilt
  • 2 Leute Hauptredaktion
  • es geht um: Hochschulpolites, Fachschaft und sonstiges
  • Ticker für nicht fertige Artikel
  • https://fsmi.uni-paderborn.de/matik/

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Zündstoff
auch Erstiezeitung
eine Ipod-App gibt es

FH Brandenburg

Scheinwerfer, für die ganze FH
kommt einmal im Jahr
7 Leute mit 4 Aktiveb

RWTH Aachen

Wasn Los

einmal im Jahr ein Rechenschaftsbericht
wird veröffentlicht eine Woche vor der Fachschaftsvollversammlung

  • 1000 Exemplare

Geier

und der "Geier" (Flugblatt) kommt alle zwei Wochen
Geier ist teils Satire und politisch (Meinungsmache)

  • 300 Exemplare
  • 150 Downloads
  • Mailingliste mit 170 Abonnenten

es gibt schon den 200. Geier über 16 Jahre, er ist autonom

TU Darmstadt

Inforz

  • es gab im Juli 2010 eine Wahlausgabe
  • O-Phasen-Inforz im Wintersemester
  • sonst ist er eher tot
  • wurde immer vom Asta getragen
    • ohne Sponsoren
    • es gibt keine Fachschaftsgelder

Das Wesentliche

  • Fachschaftsblog, aller aktiven Studies mit Fachschaftsaccount
  • 20 Leute - 7 oder 8 Aktive
  • Wordpress powered
    • mit Anbindung an phpBB
  • http://daswesentliche.d120.de/
  • läuft seit Mai 2010
  • keinen redaktionellen Prozess
  • "Kommentar" für Einzelmeinungen

That's not at all true. Sure they may not be the majority, but aeagvre doesn't necessarily mean that.Look at people in the military. There are thousands of them and each of them had to push themselves at a certain point. There are plenty of people doing things beyond what we would consider aeagvre. Sure the mental? makeup is the key, but in no way does it mean that someone down the block can't be that guy. If people would try, a lot more would actually succeed.

Online Variante

  • als PDF ist weniger gut
    • es muss Mehrwert hat

pro

  • aktueller
  • Feedback
  • sehr spezifisches Angebot
  • verknüpfbar mit anderen etablierten Sachen
  • geringer Aufwand (Layout, Druck, Geld, Personal)

contra

  • Studies machen online schon sehr viel
    • Zeitungen sind selten und stechen hervor
    • das ganze Internet ist Konkurrenz um die Aufmerksamkeit
  • man kann weniger breit fächern, man muss spezifisch sein

Informationsverbreitungswege

Algemein - es soll viel öffentlich sein

Zeitung - kostenlos - nach der VL am Ausgang sortieren in frende Zeitungen inserieren - frei kostnelose große Zeitungen - eigene Zeitungen

 - Erstiezeitungen
 	- Hitchhiker - kaum neu genacgt

- Lageplan - Ophaseninforz = bekommt jeder Erstie

 - kostenlose Erstie Zeitung

- fremde Zeitungen - Mailinglisten

 - allgemeine und Infoliste

- allgemiene abonniert die Infoliste

 - Studentenverteiler mit Single_authority
 - öffentliche ML fsr für FSR_umfeld
 - JahrgangsML
   - Probleme: es schreiben sich nicht genügend Leite aud

- Hinweise: an die Tafel schreiben: drang es abzuschreiben

 - InfoML
 - offene ML mit teils Müll

- Blog

 - Blog von der Fachschaft (für Sprecher und IT-Chef)
 = Eigenschaften
   - bietet möglichkeit des Kommentar

- FSR Webseite mit Newsticker - in VLs gehen mit Folie einige nervt das, weil es zu oft kommt: Ersties sehen immer Aisec usw. - Protokolle

 - Klokurier
   - Protokolle in Kabienen reinhängen (mit xkcd)
   - eigener Klokurrier
 - voll Veröffentlichung analog und digital
 - andere veröffentlich sie gar nicht, um Leute nicht zu vergraulen
 = Eigenschaftem

- extrem informativ - sehr formal - versteht nicht jeder außenstehende - Erstietüten

 - heise gibt c'ts
 = Eigenschaften

- sehr beliebt - Forum

 - wird unterschiedlich genutzt
 - gut ist, wenn Prof. antworten

- performing werbung

 - Sambagruppen
 - Outputmännchen (bild verlinken)
 - Boden besprayern

- Anschlagbretter und Pinnwänder

 - Plakate und Busfahrpläne

- Flyer

 = Eigenschaften

- teuer - müssen wirklich gut sein, sie sind es meist nicht - Desktophintergründe

 - werben für Veranstaltungen

- Mundpropaganda - Gerüchteküche (allg. Unizeitung)