KIF370:Ideen und Wünsche

Aus KIF
Version vom 12. Mai 2009, 15:39 Uhr von Timo Weingärtner (Diskussion | Beiträge) (Namensschilder)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springenZur Suche springen


Tragt hier einfach eure Ideen und Wünsche für die KIF 37,0 in Dortmund ein (sofern sie nicht in die Arbeitskreise passen).

Patrick, Sascha, usw.
"Arbeitskreiswiki" auf einer Tafel wieder einführen
MOe
Bitte Füchschen-Alt organisieren und die Mörchen nicht vergessen. :)
Korny
Piratenflaggen!
KIF-Cafe
Kontaktgriller, für Toast-Sandwiches
dazu Toast (groß) und Sachen, die vertoastet werden können: Gouda, Gurkerl, Schinken, Gemüse, Eier gekocht...
Aureichend viele Wasserkocher, Miclhwärmvorrichtung, ausreichende Stromversorgung dafür
Kochplatte und Pfanne und Eier?
Wanduhr im KIF-Cafe
Geschirrtuchtrocknungsvorkehrung. Z.b. eine Wäscheleine
Zeitschiene
horizontale Zeitachse
durchgehende Zeit. Die KIF unterbricht ja nicht von 18-9 Uhr.
Genügend Raum für weitere Orte: Stadt, KIF-Cafe, Treffpunkte
nix hardcodieren -> Post-its/Kreide
So viel Platz und solche Mittel, dass Info aus einer Distanz von 5m erkannt werden kann. Also keine Kulis.
Farbe zur Codierung
Ausreichend unbelegter Raum davor, für Stoßzeiten und als Treffpunkt
Ewiges Frühstück
Ausreichend Platz, um das Abziehen der Versorgten zu ermöglichen
Wenn möglich mehrere Seiten -> Parallelisierung
AK-Material
große Post-Its (U.a. für Tafelwiki), Plakate oder Flipchartparpier-Äquivalent, Plakatschreiber, Maler-Krepp-Klebeband
Namensschilder
beidseitig bedruckt zur Verwendung an Umhängebändchen (Schildchen drehen sich gerne mal um, Buttons machen T-Shirts kaputt)
Ankreuzfelder für Mörderspiel (Mitspieler, tot)